AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen von www.oberlausitzreisen.de für die Vermittlung von Reisen.

Vertragsabschluß
die folgenden Bedingungen gelten, in Ergänzung zu den des BGB. Mit der Buchungsanmeldung, die per Email, Fax, telefonisch oder online über Datenbanken auf der Homepage von www.oberlausitzreisen.de erfolgt, kommt ein Reisevertrag zwischen dem Kunden und einem Reiseveranstalter oder einem anderen Leistungsträger (Fluggesellschaft, Mietwagenanbieter, Reederei, Hotel) zustande. Diesem Vertrag liegen die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Reiseveranstalter bzw. Leistungsträger zugrunde. Mit Übermittlung der Buchungsanfrage ist der Kunde an die Annahme des Auftrages seinerseits gebunden. Die Annahme durch den Reiseveranstalter kann mündlich, schriftlich oder online erfolgen. Der Reiseanmelder haftet neben den übrigen Reiseteilnehmern gesamtschuldnerisch für die Erfüllung der Verpflichtung der angemeldeten Personen. Oberlausitzreisen.de tritt im Rahmen seiner Tätigkeiten ausschließlich als Vermittler der gebuchten Leistungen auf.

Ablehnungsgrund
Oberlausitzreisen.de behält sich vor, einzelne Buchungsaufträge / Vermittlungsaufträge ohne Angabe von Gründen abzulehnen, insbesondere wenn der Kunde unter den angegebenen Telefonnummern oder email-Adressen innerhalb von 24 Stunden, nicht erreichbar ist.

Haftung von oberlausitzreisen.de
Oberlausitzreisen.de haftet für die ordnungsgemäße Vermittlung und Weitergabe der gebuchten Leistungen und für die ordnungsgemäße Weitergabe der Kundendaten an die jeweiligen Leistungsträger. Wir haften nicht, für die Verfügbarkeit der Reise zum Zeitpunkt der Buchung, oder für die Erbringung der Reiseleistungen.

Paß-, Visa-, Gesundheits- und sonstige Vorschriften
Jeder Teilnehmer/Reisende ist grundsätzlich selbst dafür verantwortlich, dass für seine Person die zur Durchführung der Reise erforderlichen Voraussetzungen erfüllt sind und sämtliche gesetzlichen Bestimmungen - insbesondere die in- und ausländischen Ein- und Ausreisebestimmungen, Gesundheitsvorschriften, Pass-, und Visagestimmungen - beachtet werden. Gleiches gilt für die Beschaffung der erforderlichen Reisedokumente. Im Rahmen unserer gesetzlichen Informationspflicht erteilen wir Ihnen zu diesen Fragen auf Anfrage gewissenhaft Auskunft, können dafür jedoch keine Haftung übernehmen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Bestimmungen jederzeit durch die Behörden geändert werden können. Dem Teilnehmer wird daher nahegelegt, selbst bei den zuständigen Ämtern und Institutionen Informationen einzuholen.

Datenschutz
Personenbezogene Daten, die uns zur Abwicklung des Reisevertrages zur Verfügung gestellt werden, sind gem. Bundesdatenschutzgesetz gegen missbräuchliche Verwendung geschützt.

Links zu Websites Dritter Diese Website beinhaltet Links zu anderen Websites, die von anderen Betreibern stammen. Oberlausitzreisen.de hat keinerlei Einfluß auf den Inhalt und die Gestaltung der gelinkten Seiten und übernimmt somit auch keine Verantwortung/Haftung für diese Websites.

Unsere Angebote
Topp Frühbucher + Last Minute
Sol Jandia Mar (Fuerteventura)
7 Tage im Appartment, HP plus, Flug
ab 581 EUR
Oase der Entspannung
5 Sterne-Hotel Roma Beach Resort in
7 Tage im DZ, All Inclusive, Flug ab
ab 374 EUR
Sommerurlaub im Herbst
Saphir Hotel & Villas, 4 Sterne, in
7 Tage im Doppelzimmer, Halbpension,
ab 376 EUR

:: Mehr Angebote